Sarrazin, Westerwelle, Merkel & Co.

Seit Wochen geht mir ein Gedicht von Bert Brecht aus dem Jahr 1939 im Kopf herum, das ich mit der gegenwärtigen politischen Situation in Verbindung bringe. Ich lasse Brecht hier am besten selbst zu Wort kommen (gefunden bei Youtube):

Advertisements

2 thoughts on “Sarrazin, Westerwelle, Merkel & Co.

  1. So ein Schritt weiter, die Bundesbank hat den Sarrazin entlassen, der Wulf wird ja nix dagegen einzuwenden haben. Jetzt ist der Gabriel am Zuge. Ich bin mal gespannt wie das bei der SPD jetzt vorangeht, denn der Gabriel hat sich ja am Wochende entsprechend geäussert.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s